Home Aktuelles Über Uns Kontakt Anlageprospekt Unsere Beteiligungen Zielgruppe Investitionsbedingungen Links Impressum Datenschutz  
     
Darlehensvertrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse an einer Kooperation mit der Pro-Economica Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH.

Die Pro-Economica versteht sich als Partner und Kapitalgeber für den Mittelstand. Unser Investitionsfokus liegt auf kleineren mittelständischen Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 50 Mio. €.

Durch die Tatsache, dass wir unsere Beteiligungen nach der Höhe des Engagements, dem Standort, der Branche und Entwicklungsstufe diversifizieren und uns auf klar einschätzbare Branchen fokussieren, reduzieren wir Risiken und machen Engagements überschaubar.

Ein Team von erfahrenen Dienstleistern mit fundiertem Know-how bietet zudem eine hervorragende Beratungs- und Betreuungskompetenz und hilft somit, die Grundlage für eine solide Unternehmensentwicklung und weiteres Wachstum unserer Beteiligungsnehmer zu schaffen.

Das Konzept der Pro-Economica sieht vor, kleinere Beteiligungstranchen (Stückelung mit Agio) zu vergeben. Oberstes Ziel der Pro-Economica ist dabei keineswegs die Gewinnmaximierung. Im Vordergrund stehen vielmehr der "Charity"-Gedanke und das Interesse, sich an stark wachsenden oder in der Konsolidierung befindlichen Unternehmen mit aussichtsreicher Perspektive zu beteiligen.

Die Pro-Economica bietet Ihnen als Investor die Möglichkeit an, diese Unternehmen durch Ihren Kapitaleinsatz und Ihren guten Namen erfolgreich zu unterstützen.

Gerne benennen wir Sie auf unserer Homepage als Kapitalgeber.

Ihre Investition steht in Form eines unbesicherten Darlehens für konkrete Projektfinanzierungen unserer Beteiligungsnehmer zur Verfügung. Als Investor erhalten Sie eine attraktive Geldanlageform mit festen Zinseinnahmen und fester per Darlehensvertrag geregelter Laufzeit.

Die Zinshöhe liegt bei 6 % p. a. und wird jährlich jeweils zu dem im Darlehensvertrag festgelegten Fälligkeitstermin auf das Konto des Investors in voller Höhe überwiesen. Die Verzinsung beginnt mit Datum des Darlehensvertrages und endet gemäß dem vereinbartem Ablaufdatum im Darlehensvertrag. Anschließend erhält der Darlehensgeber den investierten Anlagebetrag wieder auf sein Konto überwiesen.

Die Laufzeit der Anlage liegt bei 60 Monaten. In diesem Zeitraum kann über den zur Verfügung gestellten Betrag nicht verfügt werden. Zum Investitionszeitpunkt erheben wir eine einmalige Zinssicherungsgebühr von 5% auf den zur Verfügung gestellten Betrag, die allerdings ggf. steuerlich geltend gemacht werden kann.

Die erhaltenen Zinsen sind steuerpflichtige Einnahmen für den Anleger und müssen von diesem nach Berücksichtigung seines Zinsfreibetrages in seiner Einkommenssteuererklärung wie auch die Zinsen von Festgeldern, Geldmarktkonten oder Anleihen angegeben und versteuert werden.

Als Nachweis können die Kontoauszüge, auf denen der Zinsbetrag beim Darlehensgeber gebucht wurde, verwendet werden. Die Pro-Economica Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH erstellt keine Zinsbescheinigungen.

Wir freuen uns, Sie bald als Investitionspartner begrüßen zu dürfen.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne sowohl telefonisch, als auch im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Pro-Economica Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Thomas Uppenbrink
Geschäftsführer